Petri heil!

Als Karpfen- und Zanderangler suchen Sie das Besondere? Für den fast 30 ha großen Witransee nahe Lippstadt (Kreis Soest) vergeben wir Tageskarten an natur- und ruheliebende Angler.

Der nahezu unberührte Baggersee mit zwei wunderschönen Inseln wurde nie offiziell beangelt. Erst Anfang 2015 wurden wenige Angelplätze freigegeben. Seitdem wird das Gewässer zurückhaltend befischt. Im Witransee tummeln sich sehr viele und große Fische aller Arten. Hier sind Sie richtig, wenn Sie z.B. Karpfen oder Zander angeln wollen. Unser Angelsee steht für ein sehr naturnahes Angeln – kein Massenbetrieb.

 

Ein Kescher voller Vorteile

  • Vielfältiger Fischbestand mit Raubfischen und Friedfischen
  • Sehr gute Chancen auf kapitale Fänge (Karpfen, Zander, Hecht)
  • Begrenzte Angelplätze, kein Massenangeln
  • Ruhige Natur
  • Parkplätze direkt am Platz

Tageskarten

Ob Raubfische oder Friedfische. Ob Aale, Karpfen, Hechte oder Zander. Bei uns finden Sie für jedes Angelabenteuer die passende Tageskarte. Sie haben sich etwas mehr vorgenommen? Mit unseren Exklusiv-Angeboten können Sie den ganzen oder halben See reservieren. Mietzubehör auf Wunsch!

Mehr Natur. Mehr Service.

Sie brauchen noch den passenden Köder? Kein Problem! Unser Angelfachgeschäft liegt nur wenige Autominuten vom Witransee entfernt. Übrigens: Bei uns können Sie auch einen Vorbereitungskurs für Ihre Angelschein-Prüfung buchen – oder mit einem Praxislehrgang Ihre Angeltechnik verbessern.

Das Angelerlebnis in Ihrer Nähe

Der Witransee liegt nahe Lippstadt-Mettinghausen und gehört zur Lippstädter Seenplatte. Sie suchen einen ruhigen Angelsee zum Karfen angeln und Zander angeln in der Nähe von Lippstadt, Geseke, Anröchte, Soest, Paderborn, Warstein, Gütersloh, Hamm oder Werl? Dann ist der Witransee genau die richtige Wahl.

Der Witransee: Ein Muss für jeden Karpfen- und Zander-Angler!